Gewusst wie

Das richtige Einstellen des Ranzens

Ein falsch getragener Schulranzen kann zu Rückenschmerzen und langfristig sogar zu Haltungsschäden führen. Ein gut eingestellter Ranzen hingegen verteilt das Gewicht optimal und sorgt für bestmöglichen Tragekomfort. Das Einstellen der SCHOOL-MOOD Schultaschen ist ganz einfach:

1)

Setze deinen Ranzen auf den Rücken, schließe den Brustgurt und stelle ihn auf die richtige Länge ein. Er sollte etwa eine Handbreit unter dem Schlüsselbein aufliegen und die Schultergurte fest zusammenhalten ohne einzuengen. So können die Trageriemen nicht von den Schultern rutschen.

2)

Stelle die Schultergurte durch Anheben der Bremse in der Länge ein. Achte darauf, dass beide Trageriemen auf die gleiche Länge gestellt sind, damit das Gewicht gleichmäßig auf beide Schultern verteilt wird. Der Ranzen sollte nah am Rücken liegen.

3)

Schließe den Beckengurt und stelle die richtige Weite ein. Der Gurt sollte auf dem Becken aufsitzen. Je fester der Beckengurt zusammengezogen ist, desto weniger Gewicht spürt man auf den Schultern.

Hinweis

Kinder wachsen in Schüben. Daher ist es wichtig, dass der richtige Sitz und die optimale Einstellung regelmäßig überprüft werden. Auch an unterschiedliche Kleidung (dicker Wintermantel vs. dünnes Sommershirt) sollte die Einstellung angepasst werden. Falls die Kinder nur sehr leichtes Gepäck tragen und nicht länger zu Fuß laufen müssen, kann man den Beckengurt auch im Rückteil verschwinden lassen.

Häufig gestellte Fragen

Solltest du deine Frage hier nicht finden, nutze bitte das Kontaktformular oder sende uns direkt eine Anfrage an info@school-mood.com

Was SCHOOL-MOOD ausmacht? Tragekomfort, Einfachheit und Designs. Jeder unserer Ranzen entspricht unseren hohen Ansprüchen an die Faktoren Ergonomie, Sicherheit, Design und Qualität.
Die einzigartigen Schultergurte sind so gestaltet, dass sie weit um den Hals herum auf den Schultern der Kinder liegen. Beim Rennen und Springen bekommen die Kinder so keine Halsrötungen. Brust- und Beckengurt sorgen für einen optimale Gewichtsverteilung.
Es gibt keinen 100% wasserdichten Ranzen. Aber ein SCHOOL-MOOD Ranzen ist so gebaut, dass das Wasser gut abperlt und sein Inhalt somit trocken bleibt. Der Boden der SCHOOL-MOOD Ranzen ist aus wasserundurchlässigem Kunststoff, die Stoffe aus Polyester mit einer speziellen Teflon-Beschichtung, die das Wasser abweisen. Natürlich verkraftet der Ranzen nicht alle Mengen Wasser, man sollte ihn also nicht mit unter die Dusche nehmen. Aber für den Regenguss auf dem Schulweg gibt es ja die passende Regenhülle.
Ja, mit einem SCHOOL-MOOD Ranzen wird Ihr Kind auch auf dem Schulweg in der Dämmerung gut gesehen. Bei Dunkelheit wird besonders deutlich, wie stark die retroreflektierenden Flächen strahlen, wenn eine Lichtquelle auf sie scheint.
Unser Schulranzen werden von unserem Designteam in Osnabrück entwickelt und in China produziert. Wir arbeiten nur mit zertifizierten Produzenten zusammen, unsere Lieferantenbeziehungen basieren auf Respekt, Vertrauen und Partnerschaft. Unsere Partnerbüros in Fernost garantieren die Einhaltung unserer strengen Qualitätsstandards. Während der Produktion wird die Ware mehrfach von unserem Qualitätsmanagement überprüft, so dass nur einwandfreie Produkte zur Auslieferung kommen.
Ja, alle Materialien werden regelmäßig auf Schadstoffe überprüft und sind selbstverständlich frei von Schadstoffen wie Schwermetallen, Weichmachern, Azo-Farbstoffen etc.
Nein, normalerweise nicht. Das Material ist in seiner Struktur wasserundurchlässig. Außerdem sind die Seitentaschen mit einem Ablaufnetz ausgestattet, dass die Flüssigkeit nach außen leitet, sollte die Trinkflasche einmal undicht sein.
Naja, diese Regel galt damals im 1. Weltkrieg für das Gepäck der Soldaten. Heute sagen Experten, dass Kinder für eine mittlere Strecke auch etwas schwereres Gepäck tragen können. Nur auf die richtige Weise, das ist das Geheimnis. Und hier hilft das SCHOOL-MOOD Tragesystem.
Das ist reine Geschmacksache. Der Loop wirkt etwas zierlicher und cooler, der Timeless ist vielleicht etwas leichter in der Handhabung. Am besten beide probieren. Die Tragetechnik ist bei beiden Modellen gleich.
Nein, sie sind in beiden Taschen besonders gut geschützt.
Ganz einfach den Ranzen auf den Rücken des Kindes setzen. Dann die Länge der Schultergurte einstellen, den Brustgurt auf die richtige Länge und Höhe einstellen und zum Schluss den Beckengurt auf die Länge einstellen. Eine genaue Anleitung finden Sie hier.
Das meinen fast alle Eltern, weil sie ihr Kind noch nie mit einen Schulranzen gesehen haben. Es gibt einen ganz einfachen Trick, wie man feststellen kann, ob der Ranzen zu groß ist. Sie setzen den Ranzen auf der Rücken des Kindes. Stellen ihn ordentlich ein. Dann nehmen Sie das Kind samt Ranzen und setzen es auf einen Tisch. Das Kind sollte aufrecht sitzen. Wenn jetzt die Bodenplatte des Schulranzens noch über der Tischplatte schwebt, ist der Ranzen perfekt.
Ja, der Ranzen ist so klein wie möglich und so groß wie nötig gebaut. Mann sollte regelmäßig die Bücher und Hefte überprüfen und nur die Untensilien einpacken, die für die Unterrichtsfächer des jeweiligen Tages benötigt werden.
Machen Sie am besten einen Versuch: füllen Sie den Ranzen auf dem Rücken Ihres Kindes ohne Brust- und Beckengurt mit schweren Produkten (z.B. Milchpäckchen oder Wasserflaschen). Ihr Kind soll bescheid geben, wenn es zu schwer wird. Zählen Sie gemeinsam, wie viele Tetrapacks im Ranzen waren. Und nun das ganze noch einmal, wenn Brust- und Beckengurt geschlossen sind. Ihr Kind werden überrascht sein, wieviel mehr es angenehm tragen kann, wenn es diese Gurte richtig benutzt. Wenn gar nichts hilft, kann der Brustgurt entfernt und der Beckengurt im Rückenteil seitlich eingesteckt werden.
Ganz einfach: die schweren Sachen kommen nach hinten, so nah wie möglich an den Rücken, die leichten Sachen weiter nach vorne. Bücher und Heftboxen werden am besten in das Bücherfach gepackt und fixiert.
Indem es ihn richtig auf beiden Schultern trägt und die Gurte passend eingestellt sind. So wird das Gewicht ideal verlagert und beide Schultern werden gleich belastet. Bitte nicht über längere Zeit einhändig am Tragegriff tragen (der ist eher für das Aufhängen am Haken gedacht) oder nur über eine Schulter (das sieht gar nicht so viel cooler aus und sorgt für eine schiefe Wirbelsäule).
Am besten einfach mit einem feuchten Lappen. Sollte er mal richtig dreckig sein, kann man ihn auch in die Waschmaschine stecken. Aber bitte kein Waschpulver verwenden, sondern nur eine leichte Waschlotion. Ein zusätzliches Handtuch mit in der Waschtrommel sorgt dafür, das der Ranzen so auch abgerieben wird.
Ganz einfach: die Klettbänder des Turnbeutels werden an den drei Ösen im Frontbereich des Ranzens einlegt und verschlossen. Fertig.
Der Blanko-Patchie kann mit jedem beliebigen Motiv gefüllt werden. Einfach das Blanko-Patchy von hinten öffnen, die Pappe entnehmen und auf das gewählte Bild oder Foto legen. Mit einem Stift umkreisen, ausschneiden, mit der Pappe einlegen, schließen, fertig. Schöne Motive lassen sich auch mit unserem Patchie-Creator erstellen.
Am besten wird es trocken in einer der Seitentasche verstaut. So ist es im Fall der Fälle schnell griffbereit.
Leider geht das nicht, da die Produkte als Set gelagert sind. Eventuell hat man aber Glück und wird in unserem Outlet in Osnabrück fündig.
Jeder SCHOOL-MOOD Schulranzen ist mit einer Identifikations-Nummer auf der kleinen Metallplatte unter den Schultergurten in der Mitte am Rückenteil versehen. Mit dieser Nummer sollte man seinen Ranzen online registrieren (Link). Dadurch wird die Garantie von 3 auf 4 Jahre verlängert und das Kind bekommt nach seinem 2. Grundschuljahr einen Satz neuer Stifte für das Etui geschenkt. Das ist ein einzigartiger Service, oder?
Sie finden hier unsere Händlersuche. Hier kann man bequem seine Postleitzahl eingeben und schon erscheint der nächste Fachhändler. Oder Sie bestellen den Ranzen in unserem Online-Shop und können ihn dann bequem zuhause ausprobieren.
Bitte rufen Sie uns an, schreiben Sie uns eine Mail oder nutzen Sie unser Kontaktformular. Wir tun, was wir können ;)

Der aktuelle School-Mood Katalog

Hier findest du unseren aktuellen Katalog mit der Schulranzen-Kollektion 2018/19: